Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 16.10.2017

Ballsitzkissen Ratgeber

Willkommen auf dem kostenlosen Infoportal für Ballsitzkissen Tipps, Tricks und Anleitungen.

Hier finden Sie die Hauptpunkte die Sie durch unser Portal führen:

Anzeige

Ballsitzkissen

Jetzt das passende Ballsitzkissen für Kinder und Erwachsene finden.

 

Was muss ich vor dem Kauf eines Ballsitzkissens beachten?

Wenn du dich dazu entschieden hast dir ein Ballsitzkissen zuzulegen, gibt es viele wichtige Punkte, auf die du vor dem Kauf achten solltest. Denn nur mit einem Ballsitzkissen das deinen Anforderungen auch gerecht wird kannst du am Ende auch die gewünschten Ergebnisse erzielen. In diesem Infoportal erhältst du daher viele Wissenswert Informationen rund ums Thema Ballsitzkissen.

Wir gehen hierbei sowohl auf die unterschiedlichen Ausführungen der Ballsitzkissen von den verschiedensten Herstellern, als auch auf deren genaue Eigenschaften und praktische Anwendungsmöglichkeiten. Am Ende der jeweiligen Produktvorstellungen zeigen wir dir ebenso, was die Kunden vor dir von dem Produkt halten.

Ziel ist es, dir eine exakte Vorstellung zu den Produkten zu geben, um deine Wahl für das richtige Produkt noch einfacher zu gestalten.

Anzeige

Ballsitzkissen »BlowUp« inkl. Pumpe

ab 15,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Oktober 2017 23:39
Detailsbei
ansehen

Einer der wichtigsten Punkte die es vor dem Kauf eines Ballsitzkissens zu beachten gibt ist, dass das Kissen auch die benötigte Belastbarkeit für dein Körpergewicht aufweist. So gibt es Sitzkissen die beispielsweise eine Maximalbelastung von ca. 80 Kilogramm haben, andere dagegen können mit bis zu 200 oder gar 500 Kilogramm belastet werden.

Stelle also wenn dir ein Produkt zusagt unbedingt fest, ob dessen Belastbarkeit für dich ausreichend ist.

Der nächste wichtige Punkt ist die Größe. Die Sitzfläche ist bei den Ballsitzkissen eines der wichtigsten Elemente. Da das Kissen im Idealfall täglich als Sitzunterlage genutzt wird, sollte die Sitzfläche groß genug sein, um dir eine angenehme Sitzposition zu ermöglichen. Gleichzeitig ist eine passende Größe zudem sehr wichtig, um beim Training mit dem Ballsitzkissen so komfortabel und entspannt wie möglich den Trainingsplan abzuarbeiten.

Bei den Ballsitzkissen wird jeweils der Durchmesser der Sitzfläche als Größe angegeben. Die Ballsitzkissen aus unserem Vergleich sind hierbei zwischen 30-39cm groß. Die meisten Modelle aus unserem Vergleich haben eine runde Sitzfläche, aber auch viereckige Modelle sind im Angebot.

Und zuletzt ist es immer empfehlenswert, einen Blick auf den Lieferumfang zu werfen. Viele Ballsitzkissen werden nämlich ohne Luftpumpe geliefert. In diesem Fall ist die Anschaffung einer Luftpumpe sehr empfehlenswert, da du dein Ballsitzkissen nur so richtig aufpumpen kannst.

Die richtige Menge an Luft ist für die Effektivität des Ballsitzkissens immens wichtig!

Ballsitzkissen Anwendungsgebiete

Was die Anwendungsgebiete angeht, so sind die Ballsitzkissen aus unserem Vergleich sehr vielseitig. Sie eignen sich sowohl im Alltag als ideale Sitzunterlage, als auch als Utensil für ein noch gesünderes, effektiveres Fitnessprogramm.

Um dein Ballsitzkissen bereit für den Einsatz zu machen musst du es lediglich mit Luft aupumpen. Dann kannst du es direkt auf deine Sitzgelegenheit platzieren und platz nehmen. Die angenehme, entspannende Wirkung tritt dann sehr schnell auf. So eignen sich Ballsitzkissen zum Beispiel ideal für Menschen mit Bürojobs oder generell bei hohen Sitzzeiten im Beruf und Alltag.

Anzeige

Um noch mehr aus deinem Ballsitzkissen raus zu holen, kannst du es auch aktiv in deinen Traningsplan einbauen. Es gibt ein Vielzahl an Übungen die du mit dem Ballsitzkissen durchführen kannst. Anleitungen zu einzelnen Übungen findest du hierbei sowohl in unserem Blog, als auch in zahlreichen Anleitungsvideos auf der beliebten Video-Platform YouTube.

So kannst du dir schnell und einfach ein auf dich abgestimmtes Fitnessprogramm zusammenstellen.

Beliebte Ballsitzkissen verschiedener Preisklassen

Anzeige

Modell Preis
1 Ballsitzkissen »BlowUp« inkl. Pumpe Ballsitzkissen »BlowUp« inkl. Pumpe

ab 15,99 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Oktober 2017 23:39

Detailsbei
ansehen
2 Ballsitzkissen »PumpUp« inkl. Pumpe Ballsitzkissen »PumpUp« inkl. Pumpe

ab 16,48 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Oktober 2017 23:39

Detailsbei
ansehen
3 MOVIT Ballsitzkissen inkl. Pumpe MOVIT Ballsitzkissen inkl. Pumpe

ab 13,99 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Oktober 2017 23:39

Detailsbei
ansehen
4 SISSEL Sit Fit blau 36 cm SISSEL Sit Fit blau 36 cm

ab 34,85 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Oktober 2017 23:39

Detailsbei
ansehen

In Unserem Vergleich gibt es aus jeder Preisklasse eine Vielzahl an Modellen von verschiedenen Herstellern.

Die Balsitzkissen der unteren Preisklasse rangieren hierbei von ca. 15,00€ bis 30,00€.

In der mittleren Preisklasse liegt der Preis zwischen ca. 30,00€ – 50,00€

Und die Hohe Preisklasse sind Ballsitzkissen mit einem Kaufpreis von über 50€.

Vorab können wir als Fazit geben, dass sowohl die Produkte aus allen Preisklassen großteils positive Bewertungen erhalten haben und wir von daher auch ein günstiges Modell guten Gewissens empfehlen können.

Für wen ist ein Ballsitzkissen geeignet?

Die Vielseitigkeit der Ballsitzkissen ist beeindruckend. So kann jeder von einem Ballsitzkissen profitieren, ob Kind, jugendlich oder erwachsen. Zudem eignen sich Ballsitzkissen auch ideal als Therapiemittel bei vielen Krankheiten der Wirbelsäule oder auch Bandscheibenvorfällen.

Aber auch für kerngesunde Menschen sind sie bestens geeignet, da sie die Wirbelsäule entlasten, Rückenschmerzen vorbeugen und sie bekämpfen und aktiv den Aufbau der Rückenmuskulatur aufbauen.

Diese aber auch noch viele weitere Punkte machen die Ballsitzkissen zu richtigen Allroundern ohne Altersbeschränkungen. Wenn du dich also fragst, ob sich die Anschaffung eines Ballsitzkissens lohnt, so können wir dir diese Frage definitiv mit Ja beantworten.

Anwendung des Ballsitzkissen

 

Die praktische Anwendung der Ballsitzkissen ist sehr einfach, sodass auch Kinder bestens auf Ihnen sitzen oder damit trainieren können. Stell zunächst sicher, dass dein Ballsitzkissen mit der richtigen Menge an Luft befüllt ist.

Wenn du dies überprüft hast, kannst du es direkt als Sitzunterlage verwenden. Um die Luft herauszulassen, kannst du ein Ventil oder einen Kompressor verwenden.

Beim Sitzen auf dem Ballsitzkissen wird eine Wirbelsäule ständig in Bewegung gehalten. Dadurch kommt es seltener zu Verspannungen und deine Rückenmuskulatur wird zudem vollkommen nebenbei mittrainiert.

Die andere Anwendung des Ballsitzkissens ist deutlich aktiver. Du kannst es nämlich auch ideal für dein tägliches Bewegunstraining nutzen.

Nach kurzen Streck- und Dehnübungen zum aufwärmen kannst du mit dem Ballsitzkissen zum Beispiel bestens Yoga, Pilates oder eine Vielzahl weiterer Gymnastikübungen durchführen.

Eine große Auswahl an Anleitungen stellen wir dir hierzu auch in unserem Ballsitzkissen Blog zur Verfügung.

Und um noch mehr über die spezifischen Produkte im Training zu erfahren, kannst du in unserem Ballsitzkissen Vergleich direkt die Meinungen der Käufer zu den Produkten lesen. Viele berichten in Ihren Bewertungen über die praktischen Anwendungsmöglichkeiten und den positiven Effekt der Ballsitzkissen.

Ballsitzkissen oder Keilkissen?

Die Frage welche der beiden Sitzunterlagen besser geeignet ist kann hierbei schnell beantwortet werden. Da ein Keilkissen eine straffe Unterlage ist, hält es deine Wirbelsäule nicht in Bewegung und hat daher nicht den selben Effekt wie ein Ballsitzkissen.

Zwar ist es durchaus gesünder ein Keilkissen zu verwenden als gar keine Sitzunterlage, im direkten Vergleich zum Ballsitzkissen hat es jedoch weniger positive Eigenschaften.

Anzeige

Togu Dynair Ballsitzkissen (Das Original) aus Ruton

ab 43,66 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Oktober 2017 23:39
Detailsbei
ansehen

Das Ballsitzkissen liefert durch seine ergonomische Form viele positive Eigenschaften wie Schmerzreduzierung, Optimierung deiner Sitzposition, Aufbau deiner Rückenmuskulatur, Lösen von Verspannungen, Förderung der Durchblutung und viele mehr.

Dadurch ist es unserer Meinung nach der klare Favorit wenn die Wahl zwischen einem Ballsitzkissen oder einem Keilkissen ansteht.

Ballsitzkissen Test und Vergleich

In unserem Ballsitzkissen Test und vergleich haben wir eine Vielzahl an Produkten in mehreren Preisklassen und von verschiedenen Herstellern getestet und verglichen. Hierbei gibt es zu jedem Produkt einen detaillierten Bericht aber auch eine übersichtliche Vergleichstabelle mit der du die Produkteigenschaften auf einen Blick sehen und vergleichen kannst.

In den Testberichten findest du zusätzlich zu den Produkteigenschaften auch immer weitere, wissenswerte Informationen zu dem Produkt und seiner Anwendung, aber auch einige Kundenmeinungen, die wir vorab recherchiert haben.

Die Hersteller in unserem Test sind hierbei Togu Dynair, SISSEL, DoYourFitness, Kettler, BonSport und MOVIT. Auch wenn allesamt in unserem Vergleich überzeugten, so hat Togu Dynair nicht nur die meisten Ausführungen von Ballsitzkissen in unserem Test, sondern noch weitere Argumente die klar für den Hersteller sprechen. Auf die qualitativ hochwertigen Kissen gibt der Hersteller eine extra lange Garantie von 30 Jahren!

Profitiere von der hochwertigen Qualität, der Leichtigkeit und Stabilität der Ballsitzkissen aus dem Hause Togu Dynair!

Nutze unseren Test um das passende Produkt für dich zu finden. In unseren weiteren Seiten stellen wir dir zudem die verschiedenen Arten von Ballsitzkissen und ihre jeweiligen Vorteile noch einmal genauer vor.

Und um immer auf dem neusten Stand rund ums Thema Ballsitzkissen zu bleiben, hast du mit unserem Blog eine geniale Informationsquelle. Hier findest du Informationen zu neuen Produkten, Übungen, Leserberichte und weitere News.

Like, teile und kommentiere jetzt unsere Ballsitzkissen Seite

Anzeige